Loss mer singe 2018

Loss mer singe 2018

Das "Einsingen für den Karneval" ist mittlerweile absoluter Kult im Brauhaus-Wohnzimmer.

Der Initiator und Präsident Thomas Beys wird wie jeder Jahr durch den Abend führen und mit euch zusammen

"Die Kneipenhits der Session" küren.

Karten gibt es ab 1. Dezember für 5,- EUR im Brauhaus.

Die Spielregeln für den Einsing-Abend sind einfach: aus den mittlerweile über 400 neuen kölschen

beziehungsweise auf den rheinischen Karneval bezogenen Musiktiteln, die Jahr für Jahr auf Tonträger

oder im Internet erscheinen, werden im Vorfeld 20 Titel ausgewählt.

Mit Hilfe der Interpreten und der Plattenfirmen, die die Texte zur Verfügung stellen, werden Textzettel

mit den Refrains der Lieder erstellt, die dann zusammen mit den Loss mer singe-Votingzetteln und einer

ausreichenden Anzahl an Kugelschreibern unter den Besuchern der Veranstaltungen ausgeteilt werden.

Nach der Präsentation der Titel wird in einem „Schnelldurchlauf“ jedes Stück noch mal in Erinnerung gerufen

und die Besucher zur Abstimmung gebeten, indem sie ihre sechs Lieblingslieder an diesem Abend mit Platzierung

von 1-6 auf dem Votingzettel notieren.

Einige Helfer sammeln die Abstimmungszettel ein und zählen im Nebenraum die Stimmen für die Titel zusammen.

Die erfolgreichs­ten sechs Titel werden noch mal gespielt und damit die „Kneipenhits der Session“ gekürt.