Birra Duria® Tresen-Session feat. PARCOURS

Birra Duria® Tresen-Session feat. PARCOURS

Es ist 20:00 Uhr, das Licht geht aus, die Spots gehen an und die ersten Akkorde erfüllen das Brauhaus Die genialen Songwriter die bei der - Birra Duria®Tresen-Session - auftreten sollte man nicht verpassen. 

PARCOURS 

Es gibt Gedanken, denen man eine Weile nachhängt und die man nicht so einfach wegschieben will.

Parcours verpacken solche Gedanken in Songs. Und vielleicht geht es dabei gar nicht darum, zu einer eindeutigen Lösung zu kommen. Solange Fragen offen bleiben, ist da auch diese Spannung zwischen Sicherheit und Zweifel, Nähe und Distanz, Gehen und Bleiben, die sich in der Musik und den Texten von Parcours wiederfindet: Schimmernde, offene Gitarrensounds, weite Akkordflächen, zweistimmiger Gesang, mal satte, mal sanfte Beats - zusammengeschnürt zu Popsongs. 

Wenn die Band ihren Stil mit zwei Worten beschreiben müsste, wäre es vermutlich »sphärischer Indiepop«. Sänger und Gitarrist Sebastian und Bassist Philipp gründeten Parcours Anfang 2015 in Köln, wo sie seitdem gemeinsam komponieren und schreiben.
Im Herbst 2016 erschien ihre Debüt-EP »Asteroids«, die die Band zusammen mit dem Kölner Produzenten Fabian Langer (u.a. Astairre, Neufundland) und Drummer Lukas Schäfer aufgenommen hat. Gemastert wurden die Songs von Alex Kloss (u.a. Jupiter Jones) in den Kölner Maarwegstudios, Anschub gab es vom Kulturamt der Stadt Köln.